Steinbecken Miguel-Herranz-Erosion-Blumen

Das Steinbecken ist nicht das, was Miguel Herranz am meisten auszeichnet. Allerdings ist die Reihe von Waschbecken Naturstein er mit Nerinea¹ entworfen ist wirklich etwas Besonderes.

Miguel Herranz verwendet Roboterbearbeitung, um die Eleganz und Reinheit der ursprünglichen Blöcke hervorzuheben. Die neuen Kollektionen der Steinwaschbecken „Essence“, „Flow“ und „Erosion“ beinhalten verschiedene und sehr originelle Waschbecken und Waschbecken, die wir unter anderem in diesem Artikel vorstellen werden.

Steinwaschbecken simple-beau-miguel-herranz

Steinwaschbecken: Präsentation der verschiedenen Waschbecken

„Beim Entwurf der Spüle habe ich flache, konische oder sphäroidische Formen vermieden. Die maschinelle Bearbeitung des Werkstücks bringt die Eleganz und Reinheit des ursprünglichen Blocks zum Ausdruck, dessen Form die natürliche Essenz des Steins offenbart „, sagt Miguel Herranz, Designer der Kollektion.

Waschbecken aus Stein miguel-heranz-essence-nerinea-color-white

Nerinea bietet eine große Auswahl an Natursteinen. Dies eröffnet viele Möglichkeiten für die Entwicklung des Waschbeckens. Jede Steinwahl offenbart eine andere Persönlichkeit und das ist das, was am meisten beeindruckt.

Steinbecken Miguel-Herranz-Erosion-Farbe-Erde

„Die Roboterbearbeitung macht es möglich, das ursprüngliche Volumen des Natursteins hervorzuheben“, erklärt Miguel Herranz.

Steinwaschbecken Essence

Das Design des Essence Steinwaschbeckens stützt sich auf elementare Formen, um die Kraft des Steins zu betonen: sein ursprüngliches Volumen, seine Stärke, sein Wesen. Es ist ein benutzerfreundliches und zugängliches Design, das perfekt in alle Arten von Umgebungen passt.

Steinbecken Miguel-Herranz-Essenz-schwarz




Fließstein Waschbecken

Flow ist ein skulpturales Stück mit glatten und harmonischen Oberflächen. Diese treffen faszinierend aufeinander, heben die praktischen Merkmale der Spüle hervor und reflektieren das Licht, um einen schönen Effekt zu erzielen.

Steinwaschbecken miguel-herranz-flow

Besonders interessant ist, wie sich das Aussehen der Spüle je nach Blickwinkel ändert. Als ob er sich bewegt, obwohl er seinem skulpturalen Charakter treu bleibt. Die Tatsache, dass eine Zone hoch ist, schafft eine praktische und ästhetische Lösung. Eine kleine Vertiefung, die eine praktische Lösung bietet, indem man kleine Gegenstände zurücklassen kann. Die ästhetische Seite erscheint besonders durch diesen Eindruck der Leichtigkeit zwischen dem hohlen und dem erhöhten Bereich.

Steinbecken Miguel-Herranz-Essenz

Das außergewöhnliche Design verleiht der Spüle eine anmutige, leichte Erscheinung und bietet ausreichend Ablagefläche. Der leicht auskragende Boden lässt das Waschbecken zudem auf nur 35 cm tiefen Theken ruhen. Dies macht es zur idealen Lösung für kleine Räume.

Stein Waschbecken Essenz-Miguel-Herranz

Erosionsstein Waschbecken

Das Design des Waschtisches Erosion von Miguel Herranz unterstreicht die Schönheit des Steins. Wie? Nun, mit einer skulpturalen Geste, die die Wirkung von Wasser hervorruft und sanft den natürlichen Prozess der Erosion verursacht. Diese Idee spielt eine Rolle bei der Gestaltung des Teiches und des Hahnlochs.

Steinbecken Miguel-Herranz-Erosion-Farbe-Lichtgrau

Erosion ist ein einfaches Stück, das mit vielseitigen Lösungen geliefert wird. Die Mindestgröße eines einzelnen Teiches beträgt 60 cm. Die Spüle kann jedoch auch in größeren Größen hergestellt werden, mit der Möglichkeit, das Becken (3 Größen) außermittig oder mit zwei Becken zu platzieren. Erosion bietet eine Vielzahl von anpassbaren Funktionen.

Steinwaschbecken Miguel-Herranz-Erosion-Farbe-Beige

Das Erosion-Design ist auch Teil der Unique Collection, einer exklusiven Serie von Nerinea, die aus maßgefertigten Steinblöcken hergestellt wird, die sich durch ihre einzigartigen Oberflächenformen und Texturen auszeichnen. Diese Oberflächenstrukturen werden in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten, um ihre ursprüngliche Schönheit zu bewahren.

Steinbecken Miguel-Herranz-Erosion

Spüle aus Stein: Skulpturen, Unikate dank spezieller Software von Nerinea

Bevor wir uns auf das Steinbecken selbst konzentrieren, wollen wir ein paar Worte über Nerinea sagen. Nerinea hat die vielseitigste Pflanze im Natursteinbereich gebaut. Es verbindet sich mit einem automatisierten Lager, das die Blöcke aus Rohstein liefert.

Steinbecken miguel-herranz-Skulptur-praktisch-ästhetisch

Eine speziell entwickelte Software minimiert menschliche Eingriffe während des gesamten Produktionsprozesses. Es verbessert die Sicherheit am Arbeitsplatz. Reduziert außerdem die Umweltbelastung durch die Verwendung von Wassersprühsystemen zur Staubentfernung.

Steinwaschbecken: Skulpturen, Unikate dank des KUKA Roboters von Nerinea

Das auf bildhauerische Arbeiten spezialisierte Gebiet verfügt über einen großen KUKA Roboter. Dieser große Roboter schneidet schnell und präzise Stücke bis zu 4 Metern.

Naturstein-Waschbecken-Miguel-Herranz

Das Bearbeitungszentrum führt verschiedene Operationen durch und dies mit höchster Präzision. So schneidet es die Platten mit Decksägen oder Wasserstrahlsystemen. Er durchbohrt mit Präzision. Dann poliert er äußerlich und innerlich. All dies, um höchste Präzision bei der Herstellung von offenen Panels mit Luftkameras zu gewährleisten.

Steinwaschbecken elegant-miguel-herranz

Dies macht Nerinea zum idealen Partner für Architekten, Innenarchitekten und Designer, denen nur die eigene Phantasie Grenzen setzt.

Auf ihrer Website können Sie die hochauflösenden Fotos der verfügbaren 2500 Platten durchsuchen. Größenfotos, die die Steine ​​anpassen, helfen Ihnen, das Projekt dieser neuen Genre-Künstler zu verstehen.

Steinbecken Miguel-Herranz-Erosion-Farbe-Lachs

Das Steinbecken, das der Designer Miguel Herranz selbst gesehen hat

Vom ovalen Steinwaschbecken über das Waschbecken aus weißem Stein bis hin zum herkömmlichen Waschbecken mit rechteckiger Arbeitsplatte oder Säule – diese Spa-artigen Kreationen verwandeln die Orte, die sie beherbergen, in Zufluchtsorte.

Steinwaschbecken Miguel-Herranz-Skulptur

„Stein und Wasser sind eine Quelle der Inspiration für mich“, sagt der spanische Designer. Er komponierte verschiedene Arten von Mineralien für die skulpturalen Stücke, darunter das goldene Schwarz von Zaragoza in Spanien, das weiche Grau von Burgos, immer noch in Spanien und Carrara calacatta in Italien.

Steinbecken Miguel-Herranz-Textur

„Ich arbeite mit einem analytisch-anarchischen Entstehungsprozess, den ich den konzeptionellen Nebel nenne“, beschreibt Miguel Herranz seinen Designprozess für Nerinea-Bohrungen. Auf diese Weise können Sie anhand der Analyse der drei Elemente konzeptionelle Werkzeuge für echte Lösungen erstellen. „Ich setze diesen Prozess sowohl für das Produktdesign als auch für die kreative Leitung, das Design oder das Design-Management ein“, sagt Herranz, der auch für die kreative Ausrichtung der Marke verantwortlich ist.

Erosion-Single-nerinea-miguel-herranz-Detail

Durch die Veränderung der standardisierten Form des Waschbeckens wird die Kollektion „essence“ von elementaren Formen inspiriert, die die Kraft und das Volumen von Naturstein betonen. Für „Flow“ hat Herranz eine leichte Spüle mit einer leicht zurückgesetzten Basis geschaffen, die es ermöglicht, auf Theken zu sitzen, die nur 35 cm tief sind, was sie zur idealen Lösung für kleine Räume macht. In der Sammlung „Erosion“ wird die Schönheit des Steins durch eine skulpturale Geste unterstrichen, die an die Bewegung des Wassers erinnert.

Stein Waschbecken Essenz-zwei-Becken-Miguel-Herranz

Warum die Verwendung von Stein und Mineralien?

Steinschalen ist keine neuere Erfindung. Im Gegenteil, seit jeher wurden die Schalen aus Marmor oder anderen polierten Steinen hergestellt. Die Textur von Stein und Mineralien ist einzigartig und ewig zugleich. Eine unbestreitbare Qualität ist garantiert. Schönheit ist natürlich und unauslöschlich.

Steinbecken Miguel-Herranz-Essenz-weiß

Kürzlich wurde das Konzept von kanadischen Produzenten erneuert. Ihre Produkte wurden für die Massen geschaffen. Auf der anderen Seite wurden die einzigartigen Stücke von Miguel Herranz speziell für echte Amateure und Kenner entworfen. Die ganze Idee des Beckens der Steinspüle ist in dem Wunsch, der Natur näher zu kommen. Diese Kombination kann das Design des Badezimmers verändern.

Wer ist Miguel Herranz?

Miguel Herranz² ist Designer, Kreativdirektor, Denker und Dozent aus Valencia, Spanien.

miguel-herranz Designer

Sein Projekt „Die Ikone des industriellen Wandels“ wurde in einem Renault 4ever-Designwettbewerb ausgewählt (Renault konzentriert sich immer auf den Renault 4).

miguel-herranz-Bildhauer-Denker

Er entwickelte auch „The Orderly Chaos“, ein konzeptuelles Werkzeug, das er auf seine Arbeit anwendet, um mit einer einfachen und mathematischen Produktion echte Skulpturen, sinnliche, heitere und einzigartige Produkte zu erzeugen.

minimikado-Lampe LZF-miguel-herranz

Herranz hat mehrere Preise und Preise gewonnen.

Die Preise und Auszeichnungen von Miguel Herranz

Zunächst gewann er 1996 den Car Styling Excellent Award. Im Rahmen des internationalen Auto-Design- Wettbewerbs gewann Miguel Herranz den ersten Preis für das Design von Geländewagen des 21. Jahrhunderts. Der Wettbewerb wurde insbesondere von der Tokyo Motor Show organisiert.

Brontes-Off-Road-miguel-herranz

Im Jahr 2000 gewann Miguel Herranz den CEVISAMA-Award, der ihm bei einem internationalen Industriedesign-Wettbewerb in Valencia, Spanien, für seine Badezimmermöbel verliehen wurde.

miguel-herranz-Theater-Möbel-Zimmer-Bad-Wettbewerb gekröntes

Zwei Jahre später gewann er immer noch die gleiche Auszeichnung für sein Badezimmerzubehör.

Zunft-Zubehör-Zimmer-Bad-Novum-miguel-herranz

Als nächstes gewann Miguel Herranz 2006 den Design Plus Award des Design Council in Deutschland für seine LZF Mini Mikado Lampen (siehe das Projekt „Ordly Chaos“ weiter unten).

Chaos-Ordnung-Licht Mini-Konkurrenz-Mikado-wins-miguel-herranz

Dann gewann er den Good Design Prize des Athenaeum of Chicago, USA, des Museums für Architektur und Design und des Europäischen Zentrums für Architektur, Kunst, Design und Urbanistik in 2008.

Im Jahr 2011 veranstaltete die Stadt Mailand in Italien den von Designboom in Zusammenarbeit mit Renault organisierten Wettbewerb für das Design des Renault 4 (siehe unten ). Miguel Herranz hat teilgenommen und gewonnen!

minimikado-Lampen-miguel-herranz

Das Projekt „Das geordnete Chaos“ von Miguel Herranz

Zuvor war der Prozess als „ohne Methodik“ und dann als „geordnetes Chaos“ beschrieben worden. Es ist notwendig, die interessante Entwicklung im Namen des Projekts zu bemerken. Anfangs denkt der Bildhauer eher an die Abwesenheit jeglicher Ordnung. Dann behält er eine Vorstellung von bestehendem Chaos, während er das Konzept der totalen Abwesenheit von Ordnung korrigiert. Von einer Appellation, die Form kritisiert, zu einer Appellation, die Materie kritisiert, aber Form fördert. Ein Titel aus dem Bereich der Humanwissenschaften zu einem Titel auf dem Gebiet der Wissenschaft des Lebens.

Chaos Ordnung-Wettbewerb-wins-miguel-herranz Lampe-Original

Es verfolgt einen anarchischen Ansatz, um Instrumente für reale Lösungen zu schaffen, und beobachtet die drei Kernbereiche, die an allen Projekten beteiligt sind: Kultur, Industrie und Gesellschaft.

Chaos Ordnung Mini-Konkurrenz-Mikado-wins-miguel-herranz Lampe

Jeder dieser Kernel besteht aus einer unendlichen Anzahl von verschachtelten Konzepten mit Hinweisen und Überlappungen. So können wir ein Netz von Verbindungen bilden, die sie in einem geschlossenen Kreislauf verbinden.

Chaos Ordnung-Mini-Konkurrenz-Mikado gewinnt-miguel-herranz

Ein solches Projekt, bei dem Herranz „geordnetes Chaos“ anwandte, ist die Lampenserie „LZF“.

Chaos Ordnung-Mini-Konkurrenz-Mikado gewinnt-miguel-herranz Lampen

Diese Serie umfasst funktionale Objekte in konstruktiver Einfachheit. Konstruktive Einfachheit ist das, was das Chaos der Natur auf eine ruhige und harmonische Weise hervorbringt.

Chaos Ordnung-Mini-Konkurrenz-Mikado gewinnt-miguel-herranz Lampe-Original

Das Projekt „Die schöne Ikone des industriellen Wandels“ von Miguel Herranz

Das Konzept von Miguel Herranz ist eines von 50 Projekten, die im letzten Wettbewerb von Designboom RENAULT 4EVER aus mehr als 3200 Designs aus 92 Ländern ausgewählt wurden. Die Teilnehmer wurden gebeten, den Renault 4 neu zu gestalten.

renault-4ever-contest-design-miguel-herranz

Dieses Projekt „Die schöne Ikone des industriellen Wandels“ von Miguel Herranz wurde für den Wettbewerb Renault 4ever ausgewählt. Der Wettbewerb, für den spanischen Industriedesigner selbst, zielte darauf ab, das ewige Re-Design von Renault zu präsentieren. Seine Arbeit hat eine Balance gefunden zwischen dem klassischen Stil des Autos und den Designbedürfnissen von heute, die das Auto als ein „recyclebares“ Auto konzipieren. Die Idee ist, immer zu entwerfen, während sie bereit sind, das Recycling und die Wiederverwendung von Teilen zu erleichtern.

Renault-4-Konkurrenz-Design-Design-miguel-herranz-Auto grün

Die schöne Ikone des industriellen Wandels: Was dieses Projekt für den spanischen Designer darstellt

Was Miguel Herranzs Arbeiten zeigen, ist sein Blick auf historische Linien, zeitgenössische Ästhetik und nachhaltiges Design. Die „schöne Ikone des industriellen Wandels“ behält die Grundstruktur des Renault 4 bei, jedoch mit einer abgeflachten Frontscheibe, einer geglätteten Motorhaube und abgerundeten Kanten.

Chromoberflächen werden gegen Farben von Aqua und Gurke bis Lachs platziert. Also, die Farbkomplexität.

Renault-4-Konkurrenz-Design-Design-miguel-herranz-Auto rot

Auf der anderen Seite sind das Armaturenbrett und die Innensteuerungen extrem einfach und vereinfacht.

Renault-4-Konkurrenz-Design-Design-miguel-herranz-Interieur

Technologisch würde das Fahrzeug den Fortschritt bei Prozessen und nachwachsenden Rohstoffen kontinuierlich nutzen. Das Rücknahmesystem von Miguel Herranz ermöglicht es den Benutzern, ihre Autos am Ende ihres Lebenszyklus gegen Zahlung an Renault-Zentren zurückzugeben.

Renault-4-Konkurrenz-Design-Design-miguel-herranz-car-beige

Die Teile können dann für neue Modelle wiederverwendet werden. Renault ist stolz auf die Ergebnisse des RENAULT 4EVER Wettbewerbs und bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern.

Renault-4-Konkurrenz-Design-Design-miguel-herranz

Die Jury hat wenige Wochen nach dem Wettbewerb ihre endgültige Entscheidung über den Sieger nicht getroffen und die Ergebnisse wurden Ende Juli 2011 veröffentlicht.

miguel-herranz-Designer-Präsentation 2018

¹ https://nerinea.com/

² https://www.miguelherranz.com/

Gepostet von Sabine Monier in

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here